Punder, Hermann

(1888-1976)
   bureaucrat; the Chancellery's State Secretary and one of the Republic's esteemed civil servants. Born in Trier to a government counselor, he studied law during 1906-1909 and took a doctorate at Jena in 1911. Having acquired a reserve commission in 1913, he was activated in August 1914. He ended the war as a major, whereupon he joined the Finance Ministry. He supervised the Minister's office from 1921; in 1925 he was pro-moted to ministerial director and transferred to the Chancellery. In 1926 he became Staatssekretär, a position he held until 1932. Possessed of uncommon loyalty and intellect, he became a familiar face at international meetings, thereby playing a key advisory role to several Chancellors. As fellow members of the Center Party,* he and Heinrich Brüning* formed an especially warm relation-ship. Pünder was so affronted at the way in which Brüning was displaced by Franz von Papen* that he tendered his resignation in June 1932 (Erwin Planck* succeeded him). He was soon named Regierungspräsident in Münster; the NSDAP dismissed him in July 1933.
   Pünder's friendship with Carl Goerdeler* brought his arrest after the July 1944 attempt on Hitler's* life. Although he was probably uninvolved in the resistance, he was nonetheless incarcerated until American soldiers rescued him in May 1945. He helped found the Christian Democratic Union and in October 1945 succeeded Konrad Adenauer* as Oberburgermeister of Cologne.
   REFERENCES:Pünder, Politik in der Reichskanzlei, and Von Preussen nach Europa; Stachura, Political Leaders.

A Historical dictionary of Germany's Weimar Republic, 1918-1933. .

Look at other dictionaries:

  • Hermann Pünder (Politiker) — Hermann Pünder, 1932 Hermann Josef Pünder (* 1. April 1888 in Trier; † 3. Oktober 1976 in Fulda) war ein deutscher Politiker (Zentrum, nach 1945 CDU). Er war der jüngere Bru …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Pünder (Jurist) — Hermann Pünder (* 26. Januar 1966 in Köln) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Schriften 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Pünder — ist der Familienname folgender Personen: Hermann Pünder (Politiker) (1888–1976), deutscher Politiker (Zentrum, CDU) Hermann Pünder (Jurist) (* 1966), deutscher Jurist Reinhard Pünder (1939–2011), Bischof der Diözese Coroatá in Maranhão/Brasilien… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Pünder — ist der Name folgender Personen: Hermann Pünder (Politiker) (1888–1976), deutscher Politiker (Zentrum, CDU) Hermann Pünder (Jurist) (* 1966), deutscher Jurist Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung me …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Joseph Stupp — Taufeintrag des Hermann Joseph Stupp im ältesten Golzheimer Ki …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Fechtrup — (* 15. Mai 1928 in Münster, Westfalen) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (CDU) und Oberstadtdirektor von Münster. Leben Nach seinem Abitur studierte Fechtrup Rechts und Staatswissenschaften. Im Jahre 1956 folgte die Promotion. Sein erstes… …   Deutsch Wikipedia

  • Pünder — Pụ̈nder,   Hermann, Politiker, * Trier 1. 4. 1888, ✝ Fulda 3. 10. 1976; Jurist; war 1926 32 Staatssekretär und Chef der Reichskanzlei, dann bis 1933 Regierungspräsident in Münster. Im Juli 1933 wurde er aus politischen Gründen aus dem… …   Universal-Lexikon

  • Tilman Pünder — (* 27. Dezember 1932 in Münster, Westfalen) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (CDU) und Oberstadtdirektor von Münster. Leben Tilman Pünder wurde als jüngster Sohn des deutschen Zentrums und CDU Politikers Hermann Pünder geboren. Nach seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Pünder — (* 15. September 1885 in Trier; † 10. Juni 1973 in Rheinbach) war ein deutscher Jurist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Schriften …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.